Hier finden Sie uns:

Reit- und Fahrverein

"Jan von Werth" Jülich e.V.

 Carmen Reuters

(Geschäftsstelle)
Am Biemer Hof 19
52457 Aldenhoven

Telefon: 02464 / 2285

 

(Wegen Terminabsprachen

zu Reitstunden wenden Sie sich bitte an Stephan Tölchert

(Tel.0177/5961254) & Daniela Zadlowski (Tel.0171/2231790),

wegen

Voltigierstunden an

Anne Schagen (0170/7765695)

 REITANLAGE

"HASENFELDER    WEG 4"

52428 JÜLICH

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 - 21.00 Uhr

Samtag: 8.00 - 20.00 Uhr

Sonntag: 8.00 - 18.00 Uhr

 

Kontakt:

Stephan Tölchert

Tel.:0177/5961254            

 

(weitere Infos:

...hier anklicken)

 

Aktuelles 2011

SPARKASSE DÜREN UNTERSTÜTZT RUFV "JAN V.WERTH"

           ----------------------------------

Durch eine Spende der Sparkasse Düren konnte der Ankauf des neuen Voltigierpferdes für den Jülicher RV mitfinanziert werden.

 

Die Bezuschussung durch die Spende aus dem PS-Zweckertrag der Sparkasse kommt damit der Jülicher Voltigiergruppe "Am Hasenfelder Weg" zugute und ermöglicht so eine noch bessere und gezieltere Förderung des Nachwuchses.

Der RuFV "Jan v. Werth" möchte sich an dieser Stelle recht herzlich bei der Sparkasse Düren für die großzügige Spende bedanken.

 

 

VOLTIGIERGRUPPEN-TREFFEN KÖLN-WEIß

        -------------------

    - unsere Volti-Gruppe "Hasenfelder Weg"

                   war erfolgreich dabei -

         

                               ( Einzelheiten  ... hier )

 

 

LANDESTURNIER RHEINLAND

 GANGELT-NIEDERBUSCH

       RODEBACHTAL

    -------------------

  9.-11.September 2011

 

Zum Team der Springmannschaft des KV Düren, der nach einigen Jahren wieder eine Mannschaft beim Landesturnier stellte, gehörten auch die Jülicher Reiter Christoph Görgen/Zandor Junior Z und Britta Kradepohl/Shadow G.

Alle Reiter der Dürener Mannschaft zeigten ansprechende Leistungen und verpassten nur knapp
den Einzug in den 2. Umlauf. Im Gesamtklassement rangierte das Team an 9. Stelle.

 

Landesturnier Rheinland 2011

   Gangelt-Niederbusch

  --------------------------

Mit bei den sechs Reitern, die für die Springmannschft des KV Düren in die engere Auswahl kommen, sind auch die für "Jan v. Werth" Jülich startenden Philipp Degenhardt, Christoph Görgen und Britta Kradepohl.

 

DKB-Bundeschampionate Warendorf, 31. August - 4. September 2011

               ----------------------------------

Natalie Destree-Kradepohl platzierte sich bei den diesjährigen BC im Sattel von Larry Bird GL in einer Springpferdepr. Kl. M für 6-jährige Pferde an 14.Stelle.

 

 

Natalie Destree-Kradepohl hat sich in Wachtberg-Adendorf mit dem Hengst Larry Bird GL v. Lorgos GL/Narew xx (Züchter: Dr. Günter Gliem) für das Bundeschampionat der 6-jährigen Springpferde qualifiziert, das vom 31. August bis 4. September 2011 in Warendorf stattfinden wird.

 

RHEINISCHE MEISTERSCHAFTEN

         LANGENFELD

     1. bis 3. Juli 2011

 -------------------------

Natalie Destree-Kradepohl mot Loquito

 

 

 

Die für "Jan von Werth" Jülich reitende Natalie Destree-Kradepohl war bei den Rheinischen Meisterschaften in der Klasse Springen Reiter/Senioren am Start.

 

In der 1. Wertungsprüfung, einer Springpr. Kl. S*, platzierte sie sich mit Loquito GL an 14. Stelle. Die 2. Wertungsprüfung, ein S**-Springen, beendete sie auf Quanthago mit Rang 3.

                    Auftritt der

   Jülicher Volti-Gruppe "Hasenfelder Weg"

            beim Showprogramm des

         Erkelenzer Jubiläumsturnier

                2.- 5. Juni 2011                ... mehr

69. GROßES REIT-UND SPRINGTURNIER JÜLICH

                 20. bis 22. Mai 2011

        ------------------------------

Vom 20. bis 22. Mai 2011 veranstaltete der Jülicher RuFV „Jan v. Werth“bereits zum 69. Mal sein traditionelles Großes Reit- und Springturnier.

Die Bedingungen waren für Reiter und Pferde optimal, nachdem der Boden des Springplatzes und des Abreiteplatzes wegen der anhaltenden Trockenheit im Vorfeld drei Tage lang gewässert worden war.



Der Freitag war fast ausschließlich den Springpferdeprüfungen vorbehalten. Trotz der gleichzeitig veranstalteten Qualifikation zum Bundeschampionat in Wachtberg-Adendorf bekamen die Zuschauer einige sehr gute Ritte qualitätvoller junger Pferde zu sehen. Auch Jülicher Reiter stellten ihren Nachwuchs hier erfolgreich vor; Natalie Destree-Kradepohl siegte in einer Prüfung und holte mehrere vordere Platzierungen; Mihai Canta war ebenfalls in den Platzierungslisten zu finden.

 

Jülich war in diesem Jahr wiederum Ausrichter der

Kreismeisterschaften im Springen für Mannschaften.

Das Team des Jülicher RuFV „Jan v.Werth“ konnte seinen letztjährigen Titel diesmal zwar nicht verteidigen, dennoch boten Britta Kradepohl/ Cobra Royal, Mihai Canta/Valine van Hary, Philipp Degenhardt/Coolio und Madeleine Pahl/Chiara eine ansprechende Leistung und landeten auf dem dritten Rang. Sieger dieser Prüfung und somit Kreismeister wurde die Mannschaft des RuFV „Deutschritter“Düren mit Jenny Gerhards/Rayah, Lara Hamacher/Marco, Lena Ensmann/Woodstock und Marco Gerhards/Dynamith.



Natalie Destree-Kradepohl mit GK Nirza

 

 

Höhepunkt der Veranstaltung war der Preis der

Fa. Galiplan Financial Strategies in Jülich,

eine Springprüfung der Kl.S* mit Siegerrunde.

 

Hier hatte Sabrina Busch auf Violette die Nase vorn, vor Helena Stormanns, die mit Cipriano und Viceroy sowohl den zweiten als auch den dritten Platz belegte.

Die Jülicherin Natalie Destree-Kradepohl konnte sich mit Paiting Man an 4. Stelle platzieren. In der Zeitspringprüfung Kl.S* landete sie mit GK Nirza auf dem 7.Rang, nachdem sie zuvor eine Abteilung des M**-Springens, diesmal auf Highway to heaven, gewonnen hatte. Aufgrund ihrer Siege und Platzierungen war sie die erfolgreichste Jülicher Reiterin des Turniers.



 

 

 

 

In dem Stilspringwettbewerb Kl.E mit Wertung zum Jugendfördercup des KV Düren konnte Stefanie Mohnen vom gastgebenden Verein sich mit Cemmy auf dem 3.Rang platzieren.

Volti-Gruppe Reitanlage "Hasenfelder Weg"

 

 

 

 

Der Auflockerung des Programms dienten die Vorführungen der Jülicher Voltigiergruppen. Sowohl die Gruppe der Jülicher Anlage „Hasenfelder Weg“ als auch die vom Creahof in Stetternich begeisterten die Zuschauer.



 

 

Insgesamt war das Jülicher Reitturnier erneut ein Highlight, dessen Besuch sich in jedem Fall gelohnt hat.

 

Besonders bedanken möchte sich der Verein an dieser Stelle bei allen Sponsoren und fleißigen Helfern des Turniers, ohne die die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich wäre.



 

( Foto-Galerie Turnier 2011  hier anklicken )

 

Ergebnisse Jülicher Reiter:

----------------------

Pr.Nr.1 Führzügelklasse:
   2. Katharina Keuten/Blacky
   4. Hannah Decker/Beauty
Pr.Nr. 2/3 Springpferdepr.Kl.A** (4-und 5-jährige Pferde):
   2. Natalie Destree-Kradepohl/Chicago Hope
   7. Mihai Canta/Panama HD
Pr.Nr.4 Springpferdepr.Kl.A** (6-jährige Pferde):
   2. Mihai Canta/Valine von Hary
   4. Natalie Destree-Kradepohl/Balous Black Berry
Pr.Nr.5 Springpferdepr.Kl.L (5-Jährige Pferde):
   1. Natalie Destree-Kradepohl/Chicago Hope
Pr.Nr.6 Springpferdepr.Kl.L (6-jährige Pferde):
   2. Natalie Destree-Kradepohl/Cedric 37
Pr.Nr.7/8 Springpferdepr.Kl.M* (5-und 6-jährige Pferde):
   2. Natalie Destree-Kradepohl/Cloud 14
   4. Natalie Destree-Kradepohl/Cedric 37
Pr.Nr.9 Stilspringwettbewerb Kl.E
(mit Wertung zum Jugendfördercup KV Düren):
   3. Stefanie Mohnen/Cemmy
Pr.Nr.10 Springwettbewerb Kl.E:
   3. Stefanie Mohne/Charly Brown 210
Pr.Nr.11 Mannschafts-Springpr.Kl.A**
(mit Wertung Kreismeisterschaft):
   3. RuFv"Jan v.Werth"Jülich
       Britta Kradepohl/Cobra Royal
       Mihai Canta/Valine v.Hary
       Philipp Degenhardt/Coolio
       Madeleione Pahl/Chiara
Pr.Nr.12, 2.Abt Glücksspringpr.Kl.A**:
   5. Mihai Canta/Valine v.Hary
   8. Stefanie Mohnen/Cemmy
Pr.Nr.12, 3.Abt Glückspringpr.Kl.A**:
   5. Mihai Canta/Panama HD
Pr.Nr.13, 1.Abt.Stilspringpr.Kl.A*:
   9. Verena Quinkelen/Nonpareil Coco
Pr.Nr.13,2, 1.Abt. Stilspringpr.Kl.A*:
   1. Madeleine Pahl/Florentine 72
Pr.Nr.13,2,2.Abt Stilspringpr.Kl.A*:
   1. Madeleine Pahl/Chiara 206
   6. Mihai Canta/Panama HD
   8. Stefanie Mohnen/Cemmy
   11.Julia Mütz/Avenida 17
Pr.Nr.14, 1.Abt.Springpr.Kl.L:
   2. Mihai Canta/Jil 9
   8. Carl-Friedrich Block/Action Lady 4
Pr.Nr.14, 2.Abt Springpr.Kl.L:
   3. Mihai Canta/Future Feeling
   6. Britta Kradepohl/Cobra Royal
   8. Karl-Friedrich Block/Cafarelli
Pr.Nr.16, 1.Abt. Springpr.Kl.M*:
   10. Britta Kradepohl/Shadow G
Pr.Nr.17, 1.Abt Springpr.Kl.M**:
   1. Natalie Destree-Kradepohl/Highway to heaven
Pr.Nr.18 Zeit-Springpr.Kl.S*:
   7. Nartalie Destree-Kradepohl/GK Nirza
Pr.Nr.19 Springpr.Kl.S* mit Siegerrunde:
   4. Natalie Destree-Kradepohl/Paiting Man


( Alle Ergebnisse finden Sie bei: www.its-turnierservice.de )

Ausschreibung Turnier 2011.pdf
PDF-Dokument [59.6 KB]
ZEITA4(1).pdf
PDF-Dokument [93.0 KB]

  

 

 

                Seit Mitte April 2011

    findet auf der Jülicher Vereinsanlage

                "Hasenfelder Weg"

wieder regelmäßiges Voltigiertraining statt.

 

              (weitere Infos  hier )

 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

       14. April 2011

    --------------------

      Hotel Kaiserhof, Jülich

Begrüßung durch Engelbert Keuten

Der Jülicher Reit- und Fahrverein "Jan von Werth" hatte zu seiner Jahreshauptversammlung eingeladen.


Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Engelbert Keuten wurden in den Jahresberichten die wichtigsten Ereignisse der zurückliegenden Saison nochmals in Erinnerung gebracht. Hier berichtete die Jugendwartin Andrea Baumann u.a.über das Voltigieren im Verein, das derzeit nur in Stetternich und in Kooperation mit der Grundschule Hambach in Krauthausen stattfindet. Durch den Pächterwechsel in der Jülicher Reitanlage "Hasenfelder Weg" findet dort momentan zwar noch kein Voltigieren statt, die neuen Pächter haben aber ein geeignetes Volti-Pferd in Aussicht, so dass der Voltigierunterricht in der Jülicher Reithalle demnächst voraussichtlich wieder aufgenommen werden kann.
Sportwart Franz-Josef Bodden ließ in seinem Bericht die letztjährige Turniersaison aus Sicht der Jülicher Reiter kurz Revue passieren. Natalie Destree-Kradepohl war wiederum sehr erfolgreich gewesen; beim Jülicher S-Springen konnte sie sich an 3. und 7. Stelle platzieren. Außerdem gingen im letzten Jahr vier Titel bei den Kreismeisterschaften an "Jan von Werth"-Reiter.

Vorstand des RuFV Jülich

Weiterer Tagesordnungspunkt waren Neuwahlen im Vorstand. Carmen Reuters, als Schatzmeisterin und kommissarisch in der Geschäftsführung des Vorstandes tätig, wurde nunmehr offiziell als Geschäftsführerin bestätigt. Außerdem wurde Antje Coenen-Hons als Internet-Beauftragte in den Vorstand gewählt.
Neue Kassenprüfer für das kommende Jahr sind Eva Krings und Petra Wirtz.


Thema der Versammlung war natürlich auch das vom 19.-22. Mai stattfindende traditionelle Reitturnier, zu dem der 2. Vorsitzende Matthias Wickerath nähere Ausführungen machte. Wie immer werden für diese Veranstaltung wieder fleißige Helfer gesucht, da ohne sie eine solche Veranstaltung nicht durchführbar ist. (Wer helfen möchte, kann sich gerne mit dem Vorstand in Verbindung setzen.hier anklicken)


Auch in diesem Jahr konnten einige Jubilare für ihre langjährige treue Verbundenheit zum Verein geehrt werden. Hans Lemm und Norbert Skipka sind bereits seit  50 Jahren Vereinsmitglied; Carl Kemmerling, Heinz Liebeler und Horst Everhartz wurden für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Theo van Loon und Verena Quinkelen, die neuen Pächter der Vereinsanlage

Zum Abschluß hatten die neuen Pächter der vereinseigenen Reitanlage "Hasenfelder Weg" Gelegenheit, sich den Anwesenden vorzustellen. Theo van Loon ist ein bekannter Ausbilder und Turnierreiter in Springprüfungen bis Kl. S. Verena Quinkelen war früher beim Rheinischen Pferdestammbuch in Wickrath als Bereiterin  tätig und ist ebenfalls in Springprüfungen erfolgreich. Sowohl Turnierreiter als auch Freizeitreiter sind auf der Anlage herzlich willkommen und werden von den Beiden bestens betreut.


Nach dem offiziellen Teil gab es dann noch genügend Gelegenheit zu interessanten Gesprächen.

 

  EHRUNGSABEND FÜR KREISMEISTER

DES KREISREITERVERBANDES DÜREN E.V.

          --------------------------

             25. Februar 2011

          Niederzier, La Fontana

Franz-Josef Bodden

 

Beim diesjährigen Ehrungsabend des KV Düren für Kreismeister und weitere Pferdesportler mit besonderen Leistungen konnten auch einige Reiter unseres Vereins für ihre Erfolge geehrt werden.

 

Wie schon in den vergangenen Jahren führte unser Sport- und Pressewart Franz-Josef Bodden in bewährter Manier durch das Programm.

 

Insgesamt 4 Kreismeister-Titel gingen an Jülicher Reiter.

 

Im Springen der Leistungsklasse 1 errang unsere mit Abstand erfolgreichste Reiterin Natalie Destree-Kradepohl diese Auszeichnung. In der LK 3 holte Christoph Görgen den Titel; Emma Mc Intosh belegte hier den 2. Platz. Madeleine Pahl platzierte sich in der Lk 4 ebenfalls an 2.Stelle.

Titelträgerin der Dressur in der Lk 3 war Anette Alda; Svenja Wolf holte den 3. Platz der LK 4.

Der Titel in der Mannschaftswertung "Springen" ging ebenfalls an die Jülicher. Unter dem Mannschaftsführer Albert Kradepohl waren Julia Bodden, Britta Kradepohl, Madeleine Pahl und Philipp Degenhardt erfolgreich gewesen.

 

 

                          (Natalie Destree-Kradepohl, KM Springen LK 1)

                ---------------------------------------------------------------------

                                (Christoph Görgen, KM Springen LK 3)

                 -----------------------------------------------------------------

           KM Mannschaft-Springen (Mannschaftsführer: Albert Kradepohl)

         Julia Bodden, Britta Kradepohl, Madeleine Pahl, Philipp Degenhardt

                  -----------------------------------------

 

                                  (Anette Alda, KM Dressur LK 3)

 

Reitverein und Voltigierer der Grundschule Hambach

erhalten Auszeichnung durch den Landessportbund

 

                 20. September 2010

       --------------------------

Der Reit- und Fahrverein Jülich erhält für seine Kooperation
mit den Voltigierern der Grundschule Hambach
eine Auszeichnung durch den Landessportbund.
Die offizielle Ehrung durch den Landrat mit Festakt
und Vorführung der Voltigierer der Grundschule
fand am 20.09.2010 im Foyer der Sparkasse Jülich statt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Jan von Werth Jülich e.V.