Hier finden Sie uns:

Reit- und Fahrverein

"Jan von Werth" Jülich e.V.

 Carmen Reuters

(Geschäftsstelle)
Am Biemer Hof 19
52457 Aldenhoven

Telefon: 02464 / 2285

 

(Wegen Terminabsprachen

zu Reitstunden wenden Sie sich bitte an Stephan Tölchert

(Tel.0177/5961254) & Daniela Zadlowski (Tel.0171/2231790),

wegen

Voltigierstunden an

Anne Schagen (0170/7765695)

 REITANLAGE

"HASENFELDER    WEG 4"

52428 JÜLICH

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 - 21.00 Uhr

Samtag: 8.00 - 20.00 Uhr

Sonntag: 8.00 - 18.00 Uhr

 

Kontakt:

Stephan Tölchert

Tel.:0177/5961254            

 

(weitere Infos:

...hier anklicken)

 

AKTUELLES 2019

++ DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG ++

                      ( DSGVO )

Um künftig weiterhin Fotos, Erfolge usw. unserer Mitglieder auf der Homepage und bei FB veröffentlichen zu können, möchten wir die Mitglieder bitten, die in der angefügten PDF-Datei enthaltene Einwilligungserklärung bis zum 1.10.2018 unterschrieben zurückzuschicken an:

Verena Fusari -Mitgliederverwaltung-, Gut Kirschbaum, 52385 Nideggen

Einwilligungserklärung DSGVO.pdf
PDF-Dokument [54.8 KB]

RHEINISCHE MEISTERSCHAFTEN

  Langenfeld 4.-7. Juli 2019

    --------------------

 

Die 12-jährige, für den Jülicher RV startende Paula Pahl konnte sich anlässlich der Rhein. Meisterschaften den Titel “Rheinische Meisterin Springen Children 2019” sichern. Sie hatte in den drei Wertungsprüfungen (Springpr. mit Mindeststilnote Kl.L, Springpr. mit Idealzeit Kl.M* und Springpr. Kl.M* m.St.) mit Easy Kolibra Mo die besten Leistungen gezeigt.

Die Jülicherin Lara Hamacher belegte aud Quibelle bei den “Rheinischen Meisterschaften Springen Reiter” Rang 15.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.

Wir gratulieren auch Vivien Blandfort aus dem KPSV Düren und für unseren Nachbarverein ‘RV Gut Hochfeld startend, die “Rheinische Meisterin Springen Junioren” wurde.

 

 

 

TEAM DES RV JÜLICH WIRD MANNSCHAFTSKREISMEISTER IM SPRINGEN 2019
Anlässlich des Turniers der Deutschritter Düren konnte das Team des RV "Jan v. Werth" Jülich

(Paula Pahl / Die kleine Fee, Stephan Tölchert / Chaps Lady, Marco Camerota / Haribo, Magda Kapperts / Herr Baer;

Mannschaftsführer: Natalie Destree-Kradepohl)

den Kreismeistertitel im Springen 2019 erringen.

                         ------------------------------------

Ebenfalls in Düren platzierte sich die erst 12-jährige PAULA PAHL bei ihrem ersten Start in einer Springpr.der Kl.S* im Sattel von Easy Kolibra Mo auf Anhieb den 2.Platz belegen.

 

 

 

GROßES DRESSURTURNIER

    10.- 12. Mai 2019

  --------------------

        Reitanlage 'Hasenfelder Weg'

 

 

 

- Bildergalerie ...hier anklicken

 

          Astrid Kieven                                                          Janin Fest

     Vereinsmeister Dressur LK 3                             Vereinsmeister Dressur LK 5   

                                  ----------------------------

          Alina Antons                                                           Lisa Ullrich

   Vereinsmeister Dressur LK 4                                  Vereinsmeister Dressur LK 6                   

 

 

 

 

 

Mariama Becker

Vereinsmeister Dressur LK O/7

Der Sonderehrenpreis des Vereins Xenophon e.V. für faires Abreiten in der M*-Dressurpr. geht an Sabine Nobis von der RuFG Vinn e.V.

Mannschaftskreismeister Dressur 2019 wird das Team des RV Deutschritter Düren II (Elena Brauswetter, Dorothea Osterheld, Eva Paeffgen, Milena Swart; Mannschaftsführer Sabine Fuchs)

In dieser Prüfung der Kl.A* für Mannschaften rangiert das Team des RV Jülich (Natalie Brocks, Ricarda Larisch, Anne Schagen, Simone Schwob; Mannschaftsführer Janin Fest) auf Platz 4.

 

ERFOLGE JÜLICHER REITER :

 

Pr. 11 Dressurpferdepr. Kl.L

4. Alina Antons / Scarlett 711 (WN 7.1)

 

Pr. 9 Dressurpr.Kl.M*

2. Astrid Kieven / Rasmus He (WN 7.3)

 

Pr. 8 Dressurpr.Kl.L* (Kand.)

3. Svenja Wolf / Flores 15 (WN 6.9)

 

Pr. 7 Dressurpr.Kl.A* für Mannschaften

4. Mannschaft RV 'Jan v.Werth' Jülich (Natalie Brocks/Zandor Junior Z, Ricarda Larisch/Laila 356, Anne Schagen/Dolce Vita 205, Simoine Schwob/Willowby 17; Mannschaftsführer: Janin Fest)

 

Pr. 6/1 Dressurpr.Kl.L* (Trense)

2. Leonie Kieven / Rasmus He (WN 7.0)

5. Leonie Kieven / Samalero (WN 6.7)

7. Ricarda Larisch / Laila 356 (WN6.5

10. Ricarda Larisch / Carry my Soul (WN 5.6)

 

Pr. 6/2 Dressurpr.Kl.L* (Trense)

2. Alina Antons / Scarlett 711 (WN 7.2)

 

Pr. 5/2 Dressurpr.Kl.A*

2. Janin Fest / Contina 28 (WN 7.4)

5. Jutta Ludwig / Ascaban 5 (WN 6.8)

 

Pr. 4 Dressurpr.Kl.E

1. Lisa Ullrich / Willowby 17 (WN7.2)

4. Josephine Schaub / Pirella 25 (WN 6.3

 

Pr. 3 Dressurreiterwettbewerb

5. Mariama Becker / Tinka (WN 8.1)

6. Lea Malmen / Marzipan (WN 8.0)

10. Josephine Schaub / Pirella 25 (WN 7.3)

 

Pr. 2/1 Reiter WB Schritt-Trab-Galopp

3. Mariama Becker / Tinka (7.3)

 

Pr. 2/2 Reiter WB Schritt-Trab-Galopp

6. Pierre Henn / Mrs. Rianne (WN 6.5)

 

Alle Erfolge unter: http://www.its-turnierservice.de/

 

 

 

Das JÜLICHER DRESSURTURNIER startet

         am Freitag um 12. 00 Uhr

   mit der Dressurpferdepr. der Kl. A.

 

 

Wir wünschen allen Besuchern schöne Turniertage und den Reitern viel Erfolg!

 

                                         -------------------------------------------

 

 

                          -  Vorbereitungen für unser Dressurturnier 2.,8. und 9. Mai 2019 -

 

Jülicher Zeitung v.8.5.2019 'Vorankündigung Dressurturnier'
Jülicher Zeitung v. 8.Mai 2019 Vorankünd[...]
PDF-Dokument [1'003.3 KB]
Jülicher Zeitung v. 8.5.2019

                    ----------------------------------------------

Weitere Infos zu unserem Dressurturnier unter:

www.its-turnierservice.de

 

Wie möchten uns an dieser Stelle nochmals bei unseren Sponsoren bedanken, ohne die die Veranstaltung nicht durchzuführen wäre.

 

Sponsoren 2019
Sponsoren Dressurturnier 2019.pdf
PDF-Dokument [59.1 KB]

 

CSIO OPGLABBEEK/BELGIEN -April 2019

   ----------------------------

Die erst zwölfjährige PAULA PAHL war bei ihrer ersten Teilnahme an einem internationalen Turnier, zu dem sie als Einzelreiterin vom Bundestrainer 'Children' benannt worden war, sogleich hocherfolgreich. Mit Carrera K belegte sie im Rahmen des CSIO Youth im belgischen Opglabbeek in einem 1.25 m Springen einen 11. Platz und konnte sich mit ihrer Stute Easy Koilibra Mo in einem 1.15 m Springen an 8. Stelle platzieren.

Herzlichen Glückwunsch!

 

EQUI DURIA 2019

Düren, Schloss Burgau 16. März 2019

 

Auch in diesem Jahr war der EQUI-DURIA Festabend wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der erneut zahlreiche Jülicher Reiter für ihre Erfolge geehrt werden konnten. Unser 1.Vorsitzender Matthias Wickerath, der ausserdem 2.Vorsitzender des Kreispferdesportverbandes Düren ist, moderierte wie immer gekonnt die Ehrungen. Franz-Josef Bodden, unser stellvertrtender Vorsitzender und Geschäftsführer des KPSV überreichte dabei die Präsente.

 

Kreismeister 2018:

Springen:

LK 6: 1. Katharina Keuten/Casina P

LK 5: 1. Veronique Klaßen/Chapeau Claque S

3. Sonja Plützer/Jacarta S

LK 4: 2. Sarah Jacobs/Cherie

3. Celina Terjung/Junkbrunnen´s Perfectly You

LK 3: 1. Marco Camerota/Coradinia

LK 1-2: 1. Mihai Canta/Asmussen

2. Natalie Destree-Kradepohl/Easy Kolibra Mo

3. Lara Hamacher/Quibelle

Mannschaft Springen:

Stefanie Mohnen/Checkers; Nadja Kujawski/Schalacko; Vivien Polzin/Don Classic B; Marco Camerota/Haribo; Mannschaftsführer: Albert Kradepohl

 

Besondere Ehrungen:

Dressur: Svenja Wolf/Dior (LK 3)

 

MANNSCHAFTSCHAMPIONAT CHIO Aachen 2018 mit Jülicher Beteiligung:

Anne Schagen/Sambalero; Svenja Wolf/Dior; Deborah Zester/Remington D

 

Reitschule Tölchert (Stephan Tölchert und Daniela Zadlowski) organisiert:

Trainingsveranstaltung/Parcoursspringen
am 27.04.2019 auf demTurnierplatz 'An der Rur'

Zu Beginn der Grünen Saison wollen wir allen Reitern die Möglichkeit bieten, auf dem Rasen des Turnierplatzes Reitverein 'Jan von Werth' Jülich einen Trainingsparcours mit oder ohne eigenem Trainer zu absolvieren.

Beginn 10 Uhr
Kosten 10 Euro pro Ritt

Höhe 90 cm, anschließend 100 cm, dann 110 cm und 120 cm ( bei Bedarf darf natürlich höher gebaut werden)

Es ist kein Hufschmied und Sanitätsdienst vor Ort!!!

Anmeldung und Informationen
0177-5961254
reitschule-toelchert@gmx.de

DRESSURLEHRGANG mit Sabine Winkens-Bähr

(erfolgreich in Dressurpr. bis Kl.S)

23. und 24. Februar 2019 - Reitanlage 'Hasenfelder Weg'

SPRINGLEHRGANG mit Derbysieger Gilbert Tillmann

15.-17. Februar 2019 - Reitanlage 'Hasenfelder Weg'

 

 

 

 

 

Der Vorstand des Jülicher RV

gratuliert unserem Pächter

STEPHAN TÖLCHERT

ganz herzlich zur bestandenen

Parcourschefprüfung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Jan von Werth Jülich e.V.