HERZLICH WILLKOMMEN

                                                         auf der Homepage des

 

                                REIT- UND FAHRVEREINS "JAN VON WERTH" JÜLICH E.V.

 

                                                                                                                             (Vereinseigener Turnierplatz )

Geschäftsstelle:

Carmen Reuters, Am Biemer Hof 19, 52457 Aldenhoven,Telefon: 02464/2285

(Wegen Terminabsprachen zu Reitstunden wenden Sie sich bitte an Stephan Tölchert(Tel.0177/5961254) & Daniela Tölchert (Tel.0171/2231790), wegenVoltigierstunden an Anne Schagen (0170/7765695)

 

REITANLAGE "HASENFELDER  WEG 4", 52428 JÜLICH (Infos: ...hier)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 - 21.00 Uhr, Samtag: 8.00 - 20.00 Uhr, Sonntag: 8.00 - 18.00 Uhr

Kontakt: Stephan Tölchert Tel.:0177/5961254  & Daniela Tölchert Tel.0171/2231790)

 

Aktuelles

Mitgliederversammlung für das Jahr 2020

 

Durch die anhaltende Corona Pandemie und die einhergehenden Regelungen hinsichtlich Menschenversammlungen hat unser Vorstand entschieden, die Mitgliederversammlung für das Jahr 2020 per Post im Umlaufverfahren durchzuführen. Dafür hat jedes volljährige und somit stimmberechtigte Vereinsmitglied im Mai 2021 einen Brief zugeschickt bekommen, welcher unter anderem die Tagsordnung, den Jahresbericht 2020, den Kassenbericht 2019 und Wahlunterlagen beinhaltet. 

 

Entsprechend bitten wir alle darum, das Abstimmungsformular wie im Schreiben angegeben an die dort aufgeführte Adresse zurückzusenden.

 

Bezüglich unserer Jugendversammlung werden wir, sobald eine Präsenzversammlung wieder möglich ist, hierzu kurzfristig einladen.

 

Der Vorstand

gez. Matthias Wickerath 1. Vorsitzender

 

Internationale Erfolge von Paula Pahl im April

 

Im Belgischen Opglabbeek gewinnt unser Vereinsmitglied den Children Grand Prix und zusammen mit dem deutschen Team den Nationenpreis

 

 

Springturnier vom 07. bis 09.05.2021

 

Liebe aktive Reiterinnen und Reiter, liebe Vereinsmitglieder, liebe Gönner und Sponsoren unseres Reitvereins!

 

Bereits im September 2020 hatte sich der Vorstand des Reitvereins Jan von Werth Jülich dazu entschlossen, im Mai 2021 wieder das traditionelle Springturnier an unserem schönen Turnierplatz an der Rur durchzuführen. Dies auch weil wir davon ausgegangen waren, dass sich die Lage der Covid 19 Pandemie bis jetzt deutlich verbessert hat. Daher hatten wir ab diesem Zeitpunkt auch die Planung des Turniers mit den entsprechenden Vorbereitungen begonnen und eine Ausschreibung zur Genehmigung des Turniers beim PSV- Rheinland eingereicht. Diese wurde auch Anfang Januar genehmigt, so dass wir weiter planen konnten. 

 

Leider hat sich jedoch die Situation in Bezug auf die Covid 19 Viren Infektion bis heute nicht verbessert.  Im Gegenteil: sie hat sich durch die vermehrt ausbreitenden Mutanten des Virus verschlechtert, so dass in den nächsten Wochen noch mit Verschärfungen der Lockdown- Maßnahmen zu rechnen ist. 

 

Auch nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt Jülich, welches unsere Veranstaltung nach aktuellem Stand der Corona Maßnahmen ohnehin nicht genehmigt, geht dieses davon aus, dass sich die Lage bis Mitte Mai nach derzeitigen Erkenntnissen nicht entspannt. Aus diesem Grund  hat sich der Vorstand schweren Herzens dazu entschlossen, die weitere Planung des Turniers, die auch mit  erheblichen Kosten verbunden gewesen wäre, einzustellen und das Reitturnier im Mai 2021 abzusagen.

 

Sollte sich die Corona Lage über den Sommer entspannen, werden wir gegebenenfalls für September ein Turnier, in welchem Rahmen auch immer, planen. Wir werden Euch rechtzeitig auf unseren social media Kanälen und auf dieser Homepage informieren, wenn in diesem Jahr sportlich doch noch etwas möglich sein sollte.

 

In diesem Sinne, bleibt gesund! Dies wünscht Euch von ganzem Herzen 

 

der Vorstand des Reitvereins Jan von Werth Jülich 

gez. Matthias Wickerath I. Vorsitzender 

 

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde unseres
Reit- und Fahrvereins Jan von Werth Jülich,


so langsam neigt sich das Jahr 2020 dem Ende zu. Ein Jahr mit vielen Einschränkungen für uns Alle, auch für unser Vereinsleben. So konnten sportliche Ereignisse wie Turniere nur bedingt stattfinden oder mussten ganz abgesagt werden.

Auch wir konnten kein Turnier ausrichten, mussten Lehrgänge situationsbedingt absagen bzw. auf unbestimmte Zeit verschieben und unsere jährliche Mitgliederversammlung kann bis auf weiteres nicht stattfinden.

 

Dennoch ist es ein kleiner Lichtblick, dass für uns Pferdefreunde der Reitsport während der gesamten Zeit eine der wenigen Sportarten war und ist, die weiterhin ausgeübt werden durften, auch wenn dies mit einigen Einschränkungen und Regelungen einherging.

Die Trainer unserer Sportart wurden vor große Herausforderungen gestellt. So mussten auch die Pächter unserer Reitanlage in Jülich die Tore ihrer Reitschule Tölchert im Frühjahr für längere Zeit schließen. Und auch jetzt, im zweiten Lockdown, darf kein Unterricht mehr stattfinden.
Das bedeutet für viele im Reitsport finanzielle Einbußen, so dass auch wir als Verein unsere Pächter aktiv unterstützt haben.


Doch helfen können wir alle, indem wir uns an die vorgeschriebenen Maßnahmen halten, unsere Kontakte auf ein Minimum beschränken und somit die Infektionszahlen verringern. Damit unser Alltag, die Wirtschaft und natürlich auch der Reitsport so schnell wie möglich wieder ihre gewohnten Formen annehmen können.

Im kommenden Jahr möchten wir vom Reit- und Fahrverein Jan von Werth Jülich unsere Mitgliederversammlung und die abgesagten Lehrgänge nachholen, neue Lehrgänge anbieten und - sofern es möglich ist - wieder ein Turnier ausrichten!


Daher ein großes Dankeschön an Alle, dass Ihr dem Verein treu geblieben seid. Es zeigt uns Allen, wie wichtig eine solidarische Gemeinschaft gerade jetzt in diesen außergewöhnlichen Zeiten ist.

 

Wir freuen uns mit Euch auf ein gesundes Neues Jahr, in dem wir hoffentlich bald wieder Alle unserem gemeinsamen Sport mit Freude und Engagement nachkommen können.

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch eine besinnliche Weihnachtszeit im engsten Familienkreis und einen guten Rutsch ins hoffentlich bessere Jahr 2021.  Bleibt gesund!

 

 

im Namen des gesamten Vorstandes des RuFV Jan von Werth Jülich

Matthias Wickerath
Vorsitzender

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue DSGVO.

Zur DATENSCHUTZERKLÄRUNG ...hier anklicken

 

Um künftig weiterhin Fotos, Erfolge usw. unserer Mitglieder auf der Homepage und bei FB veröffentlichen zu können, möchten wir die Mitglieder bitten, eine entsprechende Einwilligungserklärung bis zum 1.10.2018 unterschrieben an den Verein zurückzuschicken.

                                                                            (Einzelheiten ...hier anklicken)

+++ BOXEN FREI +++

Auf unserer Reitanlage "Hasenfelder Weg" sind derzeit einige Boxen frei.

Interessenten wenden sich bitte an:

Stephan Tölchert 0177 / 5961254

 

++ ACHTUNG ++

 

Usere Kollektion

"VEREINS-ARTIKEL (Jacken, Westen Poloshirts usw.)

 

(Einzelheiten und Bestellung ...hier)

VOLTIGIEREN AUF DER REITANLAGE SCHAGEN IN INDEN

                                                                                  (Einzelheiten  ...hier)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Jan von Werth Jülich e.V.